Fahrbahnverunreinigung durch Betriebsflüssigkeit eines Traktors

Brandmeldeanlage
Zugriffe 74
Einsatzort Details

Reichenbach - L1218 Richtung Schlat
Datum 14.03.2018
Alarmierungszeit 15:33 Uhr
Einsatzende 16:33 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 9 + 2 auf Wache
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Deggingen

Einsatzbericht

Lage:
Gegenn 15 Uhr wurde unser Kommandant telefonisch über eine Fahrbahnverunreinigung auf der L1218 Richtung Schlat informiert. Nach einer Erkunundung wurden die beiden Löschzüge der Feuerwehr Deggingen über die ILS Göppingen alarmiert. Vor Ort wurde eine etwa 150m lange Ölspur vorgefunden.

Maßnahmen:
Die Feuerwehr streute die Ölspur auf einer Länge von ca. 150m mit Bindemittel ab und stelte Warnschilder auf.

Sachschaden:
-

Verletzte:
-