Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 HLF 20

Beschreibung

weitere Bilder:
hier klicken

Fahrzeugtyp:
HLF 20 EC-Line

Aufbauhersteller:
Magirus Group, Ulm

Fahrgestell:
MAN TGM 13.290 4x4

Leistung:
295PS

zul. Gesamtgewicht:
15,0 t

Pumpe:
FPN 10-2000 Normaldruck, 2-stufig, vollautomatische Primatic Entlüftungseinrichtung

Beladung:

Fahrzeugkabine:
- Gerätesatz Absturzsicherung
- 4 PA (2x entgegen FAhrtrichtung & 2x in Fahrtrichtung)
- Wärmebildkamera der Firma Flir
- Notfallrucksack
- Rettungsdecke
- leichte CSA + Gummistiefel
- Watthosen
- 6x Handfunkgeräte 2m
- 6x Handlampe

G1:
- Hydr. Rettungssatz + Zubehör
- Axt
- Motorsäge + Zubehör
- Unterbaumaterial
- Hebekissen
- Spineboard + Zubehör
- 2x Büffelwinde
- Kiste Verkehrsunfall

G2:
- Württembergisches Standrohr + Strandrohrschlüßel + Standrohrhalter
- Stromerzeuger 9 kVA
- Beleuchtungscontainer + Zubehör
- 100 m Stromkabel
- Verkehrsabsicherung
- Handwerkzeug
- Werkeugkasten Strom
- Krankentrage + Rettungstuch

G3:
- Lüfter Strombetrieben
- Kiste Waldbrandbekämpfung
- 2x Pulverlöscher 5kg
- 1x CO2-Löscher 5kg
- 1x HiCAFS Löscher 10l

G4:
- Sprungpolster SP16
- Hygieneboard
- Kettenzug
- Tauchpumpe TPP 4
- Schachtabdeckungen
- Gefahrstoffpumpe manuell
- Spanngurte
- Schlupf

G5:
- 4x Tragekorb C
- Rauchverschluss
- Atemschutznotfalltasche
- Haligantool
- Verteiler + 1x B-Schlauch
- Türöffnungskoffer + ZiehFix
- Akkuschrauber
- Säbelsäge
- ausziehbare Arbeitsplatte

G6:
- 3x Hohlstrahlrohr C
- 2x Hohlstrahlrohr B
- 2x Stützkrümmer B
- 1x Verteiler + 1x B-Schlauch
- Schnellangriff als Schlauchpaket
- 6x Schaummittel a 25l
- Schaumzumischer
- Kombischaumrohr
- 6x B-Schlauch

G7 & Heck:
- Haspel mit 8x B-Schlauch + Normstandrohr + Hydrantenschlüssel
- Pumpe
- Lichtmast
- Zubehör Saugschlauch
- Sammelstück A-3xB
- B-Schlauch 5m

Dach:
- Schiebeleiter 3-tlg.
- Steckleiter 4-tlg.
- 4x Saugleitung
- Besen + Schaufel + Dunghacken + Spaten
- Ölbindemittel
- Einreißhacken
- Schleifkorbtrage

 

weitere Daten

  • Wassertank: 2000l
  • Besatzung: 1/8
  • Baujahr/ in Dienststellung: 2017/ April 2018
  • Funkrufnamen: Florian Deggingen 1/46
  • Standort: Magazin Deggingen
  • wird eingesetzt: Brandbekämpfung, Techn. Hilfeleistung

  • Letzter Archiveintrag : 30.08.2018