Wasserschaden durch geplatzte Wasserleitung

Techn. Hilfeleistung
Zugriffe 494
Einsatzort Details

Deggingen - Bahnhofstr.
Datum 20.04.2018
Alarmierungszeit 21:22 Uhr
Einsatzende 22:14 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart
Mannschaftsstärke 10 + 1 in Bereitschaft
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Deggingen

Einsatzbericht

Lage:
Unser Kommandant wurde während des  Aufbaus für die Fahrzeugübergabe per Telefon informiert, dass es einen Wasserschaden im Degginger Bürgerzentrum geben würde. Daraufhin machte sich der MTW und das LF 16 (in seinem letzten Einsatz) auf den Weg. Vor Ort wurde eine ca 5cm hohe Überschwemmung der Küche und Teile des Bürgersaals sowie Trauzimmer festgestellt, welche durch ein Wasserrohrbruch in der Zuleitung zur Spülmaschine der Küche verursacht wurde.

Maßnahme:
Es wurde die Wasserzufuhr zur Spülmaschine abgestellt und das Wasser mit einem Wassersauger aufgenommen.