Einschränkungen der Aktivitäten Feuerwehr Deggingen

Um eine, die gesamte Feuerwehr Deggingen betreffende, Quarantäne zu verhindern sind bis auf weiteres alle Übungs- und Fortbildungsdienste in der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr abgesagt. Die Gerätewarte stellen regelmäßig die Betriebsbereitschaft der Geräte und Fahrzeuge sicher. Für den Einsatzfall werden alle Mitglieder aufgefordert, sich nur symptomfrei zum Dienst einzufinden und die bekannt gemachten Hygienemaßnahmen zu beachten.

Hauptversammlung 2020

Die Feuerwehr Deggingen traf sich am Freitag, den 17. Januar zur Hauptversammlung. Kommandant Gerhard Aßfalg konnte auf ein einsatzreiches Jahr 2019 zurückblicken, 32 mal wurden die Wehrmänner zur Hilfe gerufen. Dank der neuen Verwaltungssoftware wurden in den 12 Monaten zudem über 3.000 Stunden an Übungen und Fortbildungen erfasst.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Bad Überkingen wird das 150 jährige Bestehen mit einem Blaulichttag am Tälesfest in Bad Überkingen gefeiert. Dies war im vergangenen Jahr in die Wege geleitet worden und sowohl die Kommandanten wie auch die Gemeinden sind bereits in regem Austausch für die Vorbereitungen.

Die Feuerwehr Deggingen plant zudem ein Festwochenende mit den Kindergärten aus der Gemeinde.

Weiterlesen

Information Wanderheim auf der Nordalb

Aufgrund der aktuellen Lage ist die Feuerwehr Deggingen gezwungen die Eröffnung des Wanderheimes auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
Sobald ein Ende der Corona Pandemie absehbar ist, werden wir einen neuen Eröffnungstermin bekanntgeben.
Wir freuen uns bereits heute Sie mit kühlem Bier, einem Vesper oder Kaffee und Kuchen zu verwöhnen.
Bis dahin wünschen wir Ihnen vor allem Gesundheit und einen guten Ausgang der aktuellen Situation.

Das Team der Feuerwehr Deggingen 

Kameradschaftsabend 2019

Vergangenen Samstag konnte Kommandant Aßfalg 70 Wehrleute und deren Partner, sowie Bürgermeister Weber und Ortsvorsteherin Maier-Brandt zum Kameradschaftsabend begrüßen. 

Weiterlesen