Hauptversammlung 2019 der Feuerwehr Deggingen

Am Freitag, den 18.01.2019 traf sich die freiwillige Feuerwehr Deggingen mit allen Abteilungen im Magazin Deggingen zur jährlichen Hauptversammlung.
Kommandant Gerhard Aßfalg konnte von insgesamt 25 Einsätzen berichten. Neben fehlerhaft ausgelösten Brandmeldeanlagen, hielten die Wehrleute vor allem Kleinbrände und Türöffnungen für den Rettungsdienst auf Trab. Mit seinen insgesamt 70 aktiven Mitstreitern, darunter 7 Frauen, ließen sich die Einsätze erfolgreich abarbeiten. Zudem konnte er nach einem Jahr im Amt sehr positiv über die Zusammenarbeit in der Führungsriege und mit der Gemeinde berichten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kameradschaftsabend 2018

Am vergangenen Samstag Abend konnte Kommandant Gerhard Aßfalg zahlreiche Feuerwehrleute mit deren Partnern, Ortsvorsteherin Maier-Brandt und Bürgermeister Weber im Reichenbacher Schützenhaus begrüßen. Die traditionelle Weihnachtsfeier nutzten sowohl der Kommandant als auch Bürgermeister Weber zu einem kurzen Rückblick in das Jahr 2018. Neben Fahrzeugweihe und Nordalbfest hatten sich zahlreiche Wehrleute bei Fortbildungen und Lehrgängen engagiert.
Als Besonderheit gab es erstmals das Bronzene Abzeichen für 15 Jahre aktiven Dienst zu vergeben. Gleich 12 Kameradinnen und Kameraden konnten damit ausgezeichnet werden. Zudem wurde Dietmar Weis für 25 Jahre Dienst und Josef Puhrer für 40 Jahre im Dienste der Allgemeinheit geehrt.

Die Jubilare mit Bürgermeister, Ortsvorsteherin (v.l.) und Kommandant (r.)

Im Anschluss wurde vom Team des Schützenhauses ein schmackhaftes Buffet aufgetischt und der Reichenbacher Löschzug rundete den Abend mit Sketchen ab.

Drucken E-Mail

THL Workshop mit Weber Rescue

Am Samstag,  dem 24.11.2018, fand in Dürnau ein Workshop für Technische Hilfeleistung mit Ausbildern der Firma Weber Rescue Systems statt. Pünkltlich um 9 Uhr wurden die 7 Kameraden aus Deggingen sowie alle andern Teilnehmer von den beiden Ausbildern Joachim Völkel (Feuerwehr Schwäbisch Hall) und Bernd Fetzer (Feuerwehr Auenwald) begrüßt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ehrenscheibenschießen 2018

Kommandant Gerhard Aßfalg konnte 25 Kameraden mit Partner und Kinder am Samstag, dem 24.11.2018, beim tradinionellen Ehrenscheibenschießen der Feuerwehr Deggingen im Schützenhaus der Schützengesellschaft Deggingen begrüßen. Das Schießen findet jedes Jahr im November statt.
Sarah Schurr konnte sich hierbei gegen die anderen Teilnehmer durchsetzten und die Ehrenscheibe, welche von Andrea Sufeida gestiftet wurde, gewinnen. Neben der Scheibe gab es ebenfalls einen Gutschein für die Nordalbheim als Gewinn hinzu. Der zweitbeste Schuss des Abends gelang Jürgen Knaupp, den dritten Platz belegte Nadine Bonzeheim.

Gewinnerin Sarah Schurr mit Kommandant Aßfalg und Armin Jantz


Nach dem Schießen verbrachten die Teilnehmer noch einen gemütlichen Abend im Schützenhaus. Wir möchten uns herzlich bei dem Team der Schützengesellschaft für die Bewirtung und die Möglichkeit des Ehrenscheibenschießens bedanken.

Drucken E-Mail