Atemschutzgeräteträger

Am 30.07.2022 hat ein weiteres Mitglied der Feuerwehr Deggingen den Atemschutzlehrgang in Eislingen/Fils erfolgreich abgelegt.

In der Feuerwehr Deggingen gibt es aktuell die beachtliche Zahl von 28 aktiven Atemschutzgeräteträger*innen.

Informationen zur Atemschutzausbildung

Drucken E-Mail

Leistungsabzeichen Bronze


Zwei Gruppen des Löschzuges Deggingen konnten am Samstag den 09.07.2022 in Geislingen erfolgreich die Prüfung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze absolvieren. Zusätzlich zum normalen Feuerwehrdienst haben sich die Teilnehmer in einem insgesamt 3 monatigen Zeitraum intensiv auf diese Leistungsprüfung vorbereitet. Eine tolle Leistung von allen Teilnehmern!

Weiter Bilder findet ihr hier:

Drucken E-Mail

Dorfputzete

Diesen Montag war der Löschzug Reichenbach mal nicht mit dem Löschen von Brandherden beschäftigt, sondern wir haben es uns zur Aufgabe gemacht im Zuge der "Dorfputzete" ganze Müllberge zu beseitigen.

Drucken E-Mail

Erfolgreich abgeschlossene Grundausbildung

Herzliche Glückwünsche an unsere 5 neuen Feuerwehrleute!

Am Samstag, dem 24.10.2020, konnten fünf Kamerad*innen aus dem Löschzug Deggingen erfolgreich ihre Grundausbildung in Bad Ditzenbach abschließen. Auf Grund der derzeit herrschenden Pandemie, fand die Grundausbildung in einer Kleingruppe statt. Die 9 Feuerwehranwärter wurden in den letzten Wochen von einem Ausbilderteam aus Bad Ditzenbach betreut und erfolgreich auf die Prüfung vorbereitet. Für unsere fünf Neulinge ist nun der Weg bereit um weitere Ausbildungen machen zu können und auch im Ernstfall professionell Hilfe zu leisten.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Ausbilderteam aus Bad Ditzenbach, welche diese kleine Grundausbildung unter COVID-19 Auflagen möglich machte.

Wenn du auch Lust hast Menschen zu Helfen und Kameradschaft zu erleben dann schreib uns unverbindlich an oder komm einfach bei einer unseren Übung im Jahr 2021 vorbei.

 

Drucken E-Mail

Dienstbetrieb im Jahr 2020

Auf Grund der aktuellen pandemischen Lage haben unsere Führungskräfte die Aussetzung des Übungs- und Dienstbetriebes von heute bis zum 17.01.2021 beschlossen.

Die Feuerwehr Deggingen bleibt trotzdem in Einsatzbereitschaft und leistet wie gewohnt Hilfe wo sie benötigt wird.
Während Einsätzen gilt eine strickte Maskenpflicht für alle Einsatzkräfte ab Betreten des Magazins und eine maximale Besatzung von den Löschfahrzeugen von 1/5 (Staffel).

Mitglieder mit COVID-Symptomen oder positiven Tests werden gebeten zuhause zu bleiben und sich ggf. nicht einsatzfähig zu melden

Die Gerätewarte werden in dieser Zeit die Einsatzbereitschaft von den Löschfahrzeugen und Geräten sicherstellen.

Ebenso findet kein Kameradschaftsabend oder eine Silvesterfeier im Rahmen der Feuerwehr statt.
Der Ausschuss hat die Hauptversammlung 2021 vorsorglich bereits auf den 🗓 11.06.2021 geplant.

Somit können wir nur abwarten und auf eine Verbesserung hoffen, dass wir unsere Freunde und Kameraden bald wieder öfters sehen können.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Drucken E-Mail