Wasser läuft auf Fahrbahn

Techn. Hilfeleistung
Zugriffe 222
Einsatzort Details

Deggingen - B466/ gesamtes Gemarkungsgebiet
Datum 14.01.2019
Alarmierungszeit 01:32 Uhr
Einsatzende 03:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 48 Min.
Alarmierungsart
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Deggingen
Polizei

Einsatzbericht

Lage:
Die ILS alarmierte die Feuerwehr Deggingen gegen 1.30 Uhr zu einem Auftrag auf die B466. Dort lief Aufgrund einer Verklausung das Wasser auf die Fahrbahn und stellte so eine Gefahrenstelle für Autofahrer dar. Durch den Regen und die damit verbundene Schneeschmelze lies die Pegel der Fils und Bäche schnell steigen.

Maßnahmen:
Es wurde die Verklausung der Dohle an der B466 entfernt und ein profisiorischer Sandsackwall errichtet. Des Weiteren wurden durch die Feuerwehr im kompletten Gemeindegebiet Erkundungsfahrten durchgeführt. Bei diesen wurde festegestellt, dass im Bereich des Sennenbaches ebenfalls Wasser und Geröll über die Fahrbahn floss. Auch dort wurde die Dohle gesäubert und die Straße von Geröll gereinigt. Vorsorglich wurden ebenfalls weiter Sandsäcke durch die Feuerwehr gefüllt.